Kinoptikum Landshut
Do 08.09.
20:00
Zum Auftakt der sage und schreibe 40. Kinoptikum-Saison gibt es wie eh und je - nach einem Ausblick auf den Filmherbst - stapelweise Plakate und Bilder zum Wühlen und zum Kilopreis!
Fr 09.09.
20:00
Die Premiere der Dokumentation des Film- und Videoclubs der VHS über die Installationen Brigitte Schwackes in Sakralräumen Landshuts im Sommer 2016. Non-Stop von 20 - 23 Uhr. Eintritt frei.
Sa 10.09.
20:00
So 11.09.
20:00
Mo 12.09.
20:00
D/Ö 2016, 162 Min. R: Maren Ade
D: Peter Simonischek, Sandra Hüller
Der in Cannes gefeierte und viel gepriesene Programmkinohit des Sommers: Ein merkwürdiges Familiendrama über einen spleenigen Vater, der erst durch ein Alter Ego Zugang zu seiner karrieregeilen Tochter findet. Großes Kino in Überlänge - deshalb schon um 20.00 Uhr (bzw. Mi 18.00)!
Di 13.09.
18:30
D/F/Ö 2016, 106 Min. R: Maria Schrader
D: Josef Hader, Barbara Sukowa, Mathias Brandt
Virtuos inszenierter Episodenreigen aus den letzten Jahren Stefan Zweigs im brasilianischen Exil - eine scharfsinnige Reflexion über Heimatlosigkeit und Humanismus, in der Hauptrolle eindringlich verkörpert von Josef Hader.
 
20:00
Mi 14.09.
18:00
D/Ö 2016, 162 Min. R: Maren Ade
D: Peter Simonischek, Sandra Hüller
Der in Cannes gefeierte und viel gepriesene Programmkinohit des Sommers: Ein merkwürdiges Familiendrama über einen spleenigen Vater, der erst durch ein Alter Ego Zugang zu seiner karrieregeilen Tochter findet. Großes Kino in Überlänge - deshalb schon um 20.00 Uhr (bzw. Mi 18.00)!
 
21:00
Do 15.09.
21:00
D/F/Ö 2016, 106 Min. R: Maria Schrader
D: Josef Hader, Barbara Sukowa, Mathias Brandt
Virtuos inszenierter Episodenreigen aus den letzten Jahren Stefan Zweigs im brasilianischen Exil - eine scharfsinnige Reflexion über Heimatlosigkeit und Humanismus, in der Hauptrolle eindringlich verkörpert von Josef Hader.
Fr 16.09.
20:00
Sa 17.09.
20:00
Zum Spektakelwochenende präsentieren wir ein Panoptikum ausgesuchter Kurzfilme, Mitschnitte und Raritäten mit historischem Wert - und das non-stop von 20 - 24 Uhr bei freiem Eintritt!
So 18.09.
21:00
Mo 19.09.
21:00
Di 20.09.
18:30
USA 2015, 90 Min. R: Todd Solondz
D: Danny De Vito, Julie Delpy, Greta Gerwig
Ein diarrhoegeplagter Dackel ("Wiener Dog") ist das Bindeglied für vier Geschichten aus verschiedenen Lebensphasen, die in unverwechselbarer Solondz-Art zwischen Zynismus und tiefer Menschlichkeit das Herz Amerikas sezieren.
 
21:00
Mi 21.09.
18:30
IT 2015, 87 Min. R: Pietro Marcello
D: Elio Germano, Tommaso Cestrone
Ein poetisches Filmmosaik über die Schönheit und den Zerfall der Dinge aus der Sicht eines Büffels, der durch Kampanien wandert - außergewöhnliche Filmkunst voll melancholischem Zauber in der Tradition der Commedia dell' arte!
 
21:00
USA 2015, 90 Min. R: Todd Solondz
D: Danny De Vito, Julie Delpy, Greta Gerwig
Ein diarrhoegeplagter Dackel ("Wiener Dog") ist das Bindeglied für vier Geschichten aus verschiedenen Lebensphasen, die in unverwechselbarer Solondz-Art zwischen Zynismus und tiefer Menschlichkeit das Herz Amerikas sezieren.
Do 22.09.
21:00
Fr 23.09.
21:00
DK/F/USA 2015, 110 Min. R: Nicolas Winding Refn
D: Elle Fanning, Karl Glusman
Ein wüster Kinoalptraum aus der glitzernden Metropole L.A., wo ein junges Landei als Model Karriere machen will - und alsbald in die Abgründe der Modewelt blickt. Das neueste Werk von NWR - wie immer in brillanten Bildern und mit starkem Score!
Sa 24.09.
21:00
So 25.09.
21:00
Mo 26.09.
21:00
B/F 2016, 126 Min. R: Felix van Groeningen
D: Stef Aerts, Tom Vermeir
Willkommen in Deinem Lieblingsladen, dem Ort der Verdorbenheit: In einem heruntergekommenen Café im Herzen Gents eröffnen zwei Brüder einen Musikclub, der zur Arche Noah des Partyvolks wird. Ein Film wie eine durchzechte Nacht - mit grandiosem "Soulwax"-Soundtrack!
Di 27.09.
18:30
21:00
Mi 28.09.
18:30
21:00
F/MAR 2016, 91 Min. R: Mohamed Hamidi
D: Fatsah Bouyahmed, Lambert Wilson
Entzückendes Filmmärchen über einen algerischen Bauern, der mit seiner Kuh von Marseille zur Landwirtschaftsaustellung in Paris läuft und dabei allerhand erlebt. Französisches Wohlfühlkino vom Allerfeinsten!
Do 29.09.
20:00
Fr 30.09.
20:00
USA 1978, 177 Min. R: Michael Cimino
D: Robert De Niro, John Savage, Christopher Walken, Meryl Streep
Im Gedenken an Michael Cimino: Sein epochales und seinerzeit kontrovers diskutiertes Filmepos, das drei Freunde von der heimischen Hirschjagd direkt in die Hölle Vietnams schickt. Ein bitteres, allzeit gültiges Kriegsdrama ohne Patriotismus und Action-Gebolze! (Obacht: 20.00!)
Top