Kinoptikum Landshut
665 FREUNDE  DOK.tour
 Do 12.10. 
21:00
Das Beste an seinem Film sei, dass man die Idee in einem Satz erklären könne, sagt Jonas Gernstl. Der Regisseur hat für seine Abschlussarbeit an der Münchner Filmhochschule einige seiner Facebook-Freunde besucht, um herauszufinden, ob ihr Leben so glücklich und perfekt ist, wie es im Internet scheint. „665 Freunde“ feierte Ende September 2017 auf dem Münchner Dok.fest Premiere. Für den 33-Jährigen, der mit einer einfühlsam-subtilen Interviewtechnik ganz in die Fußstapfen seines Vaters F. X. Gernstl („Gernstl unterwegs“) tritt, ist der Film Schlusspunkt einer erkenntnisreichen Reise, bei der er, genauso wie die Besuchten, einiges über sich selbst und seine eigenen Befindlichkeiten erfahren konnte. Und auch wir Zuschauer sind dazu eingeladen..
Land/Jahr: 
D 2017
Regie:
Jonas Gernstl
Länge:
87 Min.
Top