Kinoptikum Landshut
GHOSTLAND - Reise ins Land der Geister  MonatsDoku
 Di 13.02. 
 Mi 14.02. 
 Mi 14.02. 
21:00
18:30
21:00
Einst konnte das Volk der Ju/'Hoansi ungehindert durch die endlosen Weiten der Kalahari streifen und sich durch die Jagd selbst versorgen, doch diese Zeiten sind vorbei: Mittlerweile ist die Trockensavanne von Zäunen durchzogen, mit denen Farmer ihre Grundstücke abtrennen, und auch die Jagd wurde den sogenannten Buschmännern verboten. Darum ist der ehemalige Nomaden-Stamm mittlerweile sesshaft geworden und zum Überleben auf staatliche Zuwendungen und den Tourismus angewiesen. Doch nicht alle Ju/'Hoansi sehen ihr neues Leben ausschließlich negativ, vielmehr sind sie neugierig auf die neuen Möglichkeiten: Die Dokumentarfilmer Stadler, Lermer und Methling begleiten in "Ghostland" eine Gruppe von Stammesangehörigen auf ihrer Reise durch das restliche Namibia und schließlich sogar in das von den Ju/'Hoansi "Land der Geister" genannte moderne und hochtechnisierte Europa.
Land/Jahr: 
D 2016
Regie:
Simon Stadler, Catenia Lermer, Sven Methling
Länge:
86 Min.
Top