Kinoptikum Landshut
BROT UND TULPEN - Pane e tulipani  Für Kirsten it. O.m.U.
 Di 10.07. 
 Mi 11.07. 
 Do 12.07. 
 So 15.07. 
18:30
21:00
18:30
11:00
Die, an der Raststätte vergessene Rosalba strandet in Venedig und bei einem kauzigen Kellner. Herzerwärmender Classico der romantischen Komödie!
Was passiert, wenn eine italienische Hausfrau an einer Raststätte den Bus mit ihrer Familie und der ganzen Reisegesellschaft verpasst? Wenn sie so ist wie Rosalba, wenn sie beispielsweise schon immer nach Venedig wollte, ändert sie einfach ihre Reiseroute. Per Anhalter gelangt sie in die Stadt ihrer Träume und sucht dort eine Bleibe für die Nacht. Sie findet den traurigen, romantischen Feingeist und Kellner Fernando, der sie - freundlich, aber in höflicher Distanz - bei sich unterbringt. Am nächsten Tag findet sie sogar einen Job bei einem alten anarchistischen Blumenhändler. Ihr Mann Mimmo tobt am Telefon - doch für Rosalba beginnt ein neues Leben, eine Auszeit, in der ihre Missgeschicke abnehmen und ihr Glück wächst... "Leben und leben lassen" lautet die Devise dieser hintersinnigen Komödie, die international ein enormer Zuschauererfolg war und mit Preisen überhäuft wurde. Faszinierend ist auch der leicht surreale Blick auf Venedig, der die allseits bekannten Touristenattraktionen meidet und stattdessen mit der Heldin Rosalba die kleinen Gässchen und Plätze der Stadt entdeckt. Eine melancholisch-beschwingte Komödie, die normale Menschen in den Mittelpunkt stellt und sie liebevoll zeichnet. Präzise beobachtete Details, witzige Dialoge, eine klare Bildersprache und die ausgezeichneten Darsteller machen den Film zu einem amüsanten Exkurs über die Zufälle des Lebens und der Liebe.
Land/Jahr: 
IT/CH 2000
Regie:
Silvio Soldini
Darsteller:
Licia Maglietta, Bruno Ganz
Länge:
114 Min.
Top