Kinoptikum Landshut
Lageplan - Der Weg zum Kinoptikum Das Kino! Kino auf engstem Raum... das Projektionskammerl
18:30

FSK 12DIE GLITZERNDEN GARNELEN  frz. OmU
Queer-StreifenLes crevettes pailletées – F 2019, 100 Min., Regie: Maxime Govare, Cédric Le Gallo
mit Nicolas Gob, Alban Lenoir, David Baiot

Von der Kollision zweier grundverschiedener Welten in flatternden Gewändern


21:00

FSK 12THE PEANUT BUTTER FALCON
USA 2019, 97 Min., Regie: Tyler Nilson, Michael Schwartz
mit Shia LaBeouf, Zack Gottsagen, Dakota Johnson, Bruce Dern

Eine außergewöhnliche, warmherzige Buddy-Komödie auf den Pfaden Mark Twains

18:30

FSK 12DIE GLITZERNDEN GARNELEN  frz. OmU
Queer-StreifenLes crevettes pailletées – F 2019, 100 Min., Regie: Maxime Govare, Cédric Le Gallo
mit Nicolas Gob, Alban Lenoir, David Baiot

Von der Kollision zweier grundverschiedener Welten in flatternden Gewändern


21:00

FSK 12THE PEANUT BUTTER FALCON
USA 2019, 97 Min., Regie: Tyler Nilson, Michael Schwartz
mit Shia LaBeouf, Zack Gottsagen, Dakota Johnson, Bruce Dern

Eine außergewöhnliche, warmherzige Buddy-Komödie auf den Pfaden Mark Twains

20:00

FSK 12THE PEANUT BUTTER FALCON
USA 2019, 97 Min., Regie: Tyler Nilson, Michael Schwartz
mit Shia LaBeouf, Zack Gottsagen, Dakota Johnson, Bruce Dern

Eine außergewöhnliche, warmherzige Buddy-Komödie auf den Pfaden Mark Twains

15:30

FSK 0DER KLEINE RABE SOCKE - Suche nach dem verlorenen Schatz
KinderKino – D 2019, 73 Min., Regie: Verena Fels, Sandor Jesse

Auf der Suche nach dem verlorenen Schatz (empf. ab 6 Jahren)


18:30

FSK 12THE PEANUT BUTTER FALCON
USA 2019, 97 Min., Regie: Tyler Nilson, Michael Schwartz
mit Shia LaBeouf, Zack Gottsagen, Dakota Johnson, Bruce Dern

Eine außergewöhnliche, warmherzige Buddy-Komödie auf den Pfaden Mark Twains


21:00

FSK 16JAM  OmU
JAP/D 2018, 102 Min., Regie: Sabu
mit Shô Aoyagi, Mariko Tsutsui, Keita Machida

Die Absurdität der menschlichen Existenz in einem furiosen Episodenreigen an den Rändern der (japanischen) Gesellschaft

DIE GLITZERNDEN GARNELEN – Holding Out for a Hero - eine Geschichte über Freundschaft, Solidarität und das Anderssein vom 25.-27.2.

DIE GLITZERNDEN GARNELEN

Trailer (1:14)

taz.de: Einladung zum Mitfeiern, programmkino.de: Eine Geschichte über Freundschaft und Solidarität, frei nach dem Motto „Dabeisein ist alles“, film-rezensionen.de: Eine gelungene französische Komödie, die die Diversität und auch das Leben selbst feiert

THE PEANUT BUTTER FALCON – Direkt ins Herz, ein Roadtrip à la "Little Miss Sunshine" vom 26. - 29.2.

Der junge Zak hat einen Traum – er möchte Profiwrestler werden! Leider gibt es ein Problem: Wegen seines Down-Syndroms ist er in einem Heim untergebracht und seine Betreuerin ist von seinen Plänen wenig begeistert. Trotzdem wagt er die Flucht und schließt eine ungewöhnliche Freundschaft mit dem illegalen Krabbenfischer Tyler. Es ist ein ungleiches Paar, beide aus sehr unterschiedlichen Gründen auf einer Flucht, die in bester Mark-Twain-Tradition auf einem Floß durch die sumpfig-schwülen Südstaaten führt. Diese sich langsam anbahnende Freundschaft ist ein Bravourstück an kleinen Gesten, freundschaftlichen Foppereien und einer Begegnung auf Augenhöhe. Die Geschichte ist eine Art Fabel, die mit klassischen Mitteln sehr wohlwollend von zwei Misfits erzählt, die sich und das große Abenteuer finden, ohne danach gesucht zu haben. (» Info)

THE PEANUT BUTTER FALCON

Trailer (2:45)

filmstarts.de: Ein sympathisches Roadmovie, kurzweilig und witzig, kino-zeit.de: Von einem, der auszog, das kämpfen zu lernen, epd-film.de: Auf dem schmalen Grat zwischen authentischer Magie und manipulativer Masche, SZ: Flucht mit Flüssigseife

KLASSE DEUTSCH – Einleben in einem neuen Land vom 1. - 5.3. mit Filmgespräch am So.

Der erste Schritt zur Integration ist die Sprache: Florian Heinzen-Ziob filmt den Unterricht in einer Deutschklasse, in der Jugendliche aus verschiedenen Ländern auf den Einstieg ins Schulsystem vorbereitet werden. Frau Vecchios Deutschklasse ist für die Jugendlichen die erste wichtige Station in Deutschland, denn sie vermittelt ihnen nicht nur die Sprache, sondern auch die Regeln und Freiheiten dieses Landes. Der preisgekrönte und warmherzige Dokumentarfilm verzichtet auf einen Kommentar aus dem Off, der Regisseur beobachtet und man als Zuschauer mit ihm. Die Welt ist das Klassenzimmer, es gibt nur den Unterricht, die Gespräche dazwischen, man muss zuhören, sich einen Reim machen. Niemand wird vorgestellt, eingeordnet. Vieles erfährt man wie beiläufig und es entfaltet vielleicht gerade deshalb große Wirkung. (» Info)

KLASSE DEUTSCH

Trailer (1:30)

programmkino.de: Ein wunderbarer Blick aufs (Schul-)Leben, kino-zeit.de: Üben, üben und nochmals üben, film-rezensionen.de: Die Probe für das Leben, eine Aufgabe mit Herz

PRIDE – Wir sind Disco oder wie ein Hüftschwung die Welt verändert vom 8. - 9.3.

1984 führt Margaret Thatcher einen erbitterten Kampf gegen die Gewerkschaft der Minenarbeiter, die gegen Privatisierung und Schließung der Minen streiken. Da kommt Hilfe von unerwarteter Seite. Die Initiative "Lesbians and Gays Support the Miners" sammelt Geld für die Streikkasse. Doch, wen wundert's, die Gewerkschaft will davon nichts wissen. So entschließt sich eine Gruppe von Aktivisten, direkt in ein walisisches Dorf zu fahren, um die Spenden zu übergeben. Hört sich nach »schräger Komödie« mit einem Schuss Clash of Cultures an, ist aber 1984 tatsächlich passiert. In bester Tradition von Ken Loach wird eine schillernde Komödie erzählt und die Botschaft gibt’s gratis dazu. Ein wunderbares Schauspielerensemble löst große Themen wie Freundschaft, Toleranz und Solidarität in eine Fülle intimer, wahrhaftiger Momente auf, die die Klippen von Kitsch und Sentimentalität sicher umschiffen. (» Info)

PRIDE

Trailer (2:31)

kino-zeit.de: Die sozialdemokratische Komödie lebt, epd-film.de: Ein Feelgoodmovie in der Tradition von Brassed Off, Die Zeit: Die Achtziger, irgendwie unschuldig, filmstarts.de: Für einen historisch akkuraten Spielfilm mit politischer Botschaft unerwartet leichtfüßig und mitreißend

Top