Kinoptikum Landshut
Lageplan - Der Weg zum Kinoptikum Das Kino! Kino auf engstem Raum... das Projektionskammerl

Das Kinoptikum ist Landshuter Kulturpreisträger 2019 - wir bedanken uns bei der Jury und besonders bei Andrea Ott für ihre tolle Präsentation.


15:30

FSK 0KOMMISSAR GORDON & BUFFY
KinderKino – S 2017, 67 Min., Regie: Linda Hambäck
mit Stellan Skarsgård, Melinda Kinnaman, Felix Herngren

Fuchs, du hast die Nuss gestohlen? Ein Animationsfilm als Soziogramm der Waldgesellschaft (empf. ab 6 Jahren).


18:30

FSK 0DAS GRÜNE GOLD
KlimaZeitDead Donkeys fear no Hyenas – S/D/FIN 2016, 83 Min., Regie: Joakim Demmer

„Luft lässt sich nicht beackern“ - Wenn Entwicklungsprogramme als Vorwand für Zwangsumsiedlungen und Rodungen im großen Stil missbraucht werden.


20:30

FSK 16ONCE UPON A TIME IN… HOLLYWOOD  DF
USA 2019, 159 Min., Regie: Quentin Tarantino
mit Leonardo DiCaprio, Brad Pitt, Margot Robbie, Al Pacino, Tim Roth, Dakota Fanning

Meisterlich und ein Heidenspaß, diese unglaublich unterhaltsame Thriller-Komödie voller Ironie, die mit einer Schlussviertelstunde brilliert, die einen komplett aus den Socken haut.

11:00

FSK 0DAS GRÜNE GOLD
KlimaZeitDead Donkeys fear no Hyenas – S/D/FIN 2016, 83 Min., Regie: Joakim Demmer

„Luft lässt sich nicht beackern“ - Wenn Entwicklungsprogramme als Vorwand für Zwangsumsiedlungen und Rodungen im großen Stil missbraucht werden.


15:30

FSK 0CHECKER TOBI UND DAS GEHEIMNIS UNSERES PLANETEN
KinderKino – D 2019, 106 Min., Regie: Martin Tischner
mit Tobias Krell, Lars Rudolph, Ulla Lohmann

Einmal abchecken, woher eigentlich das Leben kommt (empf. ab 6 Jahren).


17:30

FSK 16ONCE UPON A TIME IN… HOLLYWOOD  DF
USA 2019, 159 Min., Regie: Quentin Tarantino
mit Leonardo DiCaprio, Brad Pitt, Margot Robbie, Al Pacino, Tim Roth, Dakota Fanning

Meisterlich und ein Heidenspaß, diese unglaublich unterhaltsame Thriller-Komödie voller Ironie, die mit einer Schlussviertelstunde brilliert, die einen komplett aus den Socken haut.


20:30

FSK 12SYSTEMSPRENGER
D 2019, 125 Min., Regie: Nora Fingscheidt
mit Helena Zangel, Gabriela Maria Schmeide, Albrecht Schuch

Zündstoff in Neonpink - Ein Kind rastet aus. So regelmäßig und unbändig, dass sich bald keiner mehr zu helfen weiß und die Leinwand in tausend Bildfragmente zersplittert.

20:00

FSK 16ONCE UPON A TIME IN… HOLLYWOOD  OmU
USA 2019, 159 Min., Regie: Quentin Tarantino
mit Leonardo DiCaprio, Brad Pitt, Margot Robbie, Al Pacino, Tim Roth, Dakota Fanning

Meisterlich und ein Heidenspaß, diese unglaublich unterhaltsame Thriller-Komödie voller Ironie, die mit einer Schlussviertelstunde brilliert, die einen komplett aus den Socken haut.

18:30

ALLES WAS DU WILLST  it. OmU
Cinema italianoTutto quello che vuoi – IT 2017, 106 Min., Regie: Francesco Bruni
mit Andrea Carpenzano, Giuliano Montaldo, Arturo Bruni

Italienisch für Fortgeschrittene, eine Tragikomödie, die alle drohenden Kitsch-Klippen elegant umschifft


21:00

FSK 0RAMEN SHOP  OmU
FernostRamen teh – JAP/F/SGP 2018, 90 Min., Regie: Eric Khoo
mit Takumi Saitoh, Seiko Matsuda, Mark Lee

Das Salz in der Suppe - ein Film für wohliges Grummeln, als Seelennahrung, die scheinbar Fremdes miteinander verbindet.

DOK.tour 2019 – Das Internationale Dokumentarfilmfestival München zu Gast im Kinoptikum vom 6.11. - 20.11.

In 34 Jahren etablierte sich das DOK.fest München zu einem der größten und wichtigsten Festivals für Dokumentarfilme in Deutschland. Auch dieses Jahr geht das DOK.fest (zum zehnten Mal!) in die Offensive und öffnet sich mit DOK.tour für das breite Publikum – ausgewählte Filme gehen auf Tour durch ausgewählte bayerische Kinos. Natürlich sind wir wieder mit dabei und bringen 4 Meisterwerke des dokumentarischen Films auf unsere Leinwand:
» VERTEIDIGER DES GLAUBENS vom 6. - 7.11.
» BRUDERLIEBE am 13.11.
» LIONHEARTED - Aus der Deckung vom 16. - 17.11.
» TANZ AUF DEM VULKAN vom 19. - 20.11.

DOK.tour 2019

Trailer Lionhearted

KlimaZeit – Jetzt ist es Zeit, sich mehr Zeit für das Klima zu nehmen! Vom 5. - 20.10.

Unter dem Motto „KlimaZeit - Zeit für Klima“ wird im Oktober 2019 eine vielseitige Veranstaltungskampagne in der Region Landshut sowie der Stadt Moosburg rund um die Themenbereiche Energiewende, Mobilität und Klimawandel durchgeführt. Das Kinoptikum beteiligt sich mit drei Filmen:
 » THE TRUE COST - Der Preis der Mode am 5. und 6.10.
 » ERDE vom 9. - 13.10.
 » DAS GRÜNE GOLD vom 17. - 20.10.

KlimaZeit

Trailer zu Das grüne Gold

kino-zeit.de: Die dunkle Seite der Mode, Choreographien des Größenwahns, Auf Schnäppchenjagd in Äthiopien

ONCE UPON A TIME IN HOLLYWOOD – Die 9.: Kino gegen TV, altes gegen neues Hollywood - und alle zusammen gegen die Hippies vom 18.-21.10.

Das Jahr 1969: Eine fantastische Projektionsfläche für jeden Traum und jede Fantasie - Tarantinos "Es war einmal"-Variation ist ein Film der Umbrüche, Abstürze und Vernichtungsfeldzüge und im dunklen Hinterland dieser bunten und brutalen Märchenwelt mit ihren verführerischen Billboards und funkelnden Kinofassaden lungern die sogenannten Manson-Girls. Tarantino schwingt sich zu einer ihm eigenen Rettungsstrategie jener geliebten Welt auf, die doch eigentlich nicht mehr existiert, vielleicht so auch nie existiert hat. Und das unter Einsatz von Techniken, die sonst nur noch in Filmmuseen zu begutachten sind. Dieser Film ist der letzte seiner Art, auch Tarantino wird so einen nicht noch einmal drehen. (» Info)

ONCE UPON A TIME IN HOLLYWOOD

Trailer : Was man nicht alles tut (2:43)

filmstarts.de: Eine superlustige, grandios gespielte, meisterhafte Thriller-Groteske, kino-zeit.de: Die Summe aller Bilder, Die Zeit: Der Seele einen Whiskey Sour, artechock.de: Auf der Suche nach der verlorenen Kindheit

SYSTEMSPRENGER – Weg mit dem Sicherheitsglas und volles Risiko - Kino als Wutmaschine, der deutsche Beitrag ins Oscar-Rennen vom 17.-24.10.

"Mama, Mama, Mama", ein Aufschrei in Grell-Pink, nur die Worte verhallen und mit ihnen die erhoffte Liebe, Geborgenheit und Sicherheit der Mutter. Die Aussichten der neunjährigen Benni sind finster. Sie ist mit leichtem Gepäck und schwerem emotionalem Ballast unterwegs durch Pflegefamilien, Wohngruppen, Einrichtungen. Suspendiert von der Sonderschule landet sie immer wieder in der Psychiatrie, wo man sie ruhigstellt – ihre Wut ist unkontrollierbar. Es geht nicht so sehr um Analyse, sondern darum, extreme Gefühlszustände zu erzeugen – auch beim Zuschauer. Und am Ende stellt sich die Frage, ob wir es aushalten könnten, wenn Integration gar nicht möglich wäre, dass die Bedürfnisse des Einzelnen und die Organisation unseres Lebens schlechterdings nicht zusammenkommen. (» Info)

SYSTEMSPRENGER

Trailer (1:45)

SZ: Hardcore-Härtefall, filmstarts.de: Eine mitreißende, berührende Leinwand-Tour-de-Force, Die Zeit: Zündstoff in Neonpink, critic.de: Wollen und nicht kriegen, vom existenziellen Mangel einer Neunjährigen

Top