Kinoptikum Landshut
  Spielplan als PDF  Mobile Website Kinoptikum
Mo 18.02.
20:00
USA 1971, 108 Min., Regie: Dennis Hopper
mit Dennis Hopper, Kris Kristofferson, Peter Fonda
Eine, nicht nur filmhistorisch kuriose Wiederentdeckung über einen gescheiterten Filmdreh in den Anden.
Di 19.02.
18:30
IND/F 2018, 99 Min., Regie: Rohena Gera
mit Tillotama Shome, Vivek Gomber
Eine anrührende Romanze wider den Traditionen des Kasten-Systems im quirligen Mumbai.
 
21:00
Mi 20.02.
18:30
OFFENES GEHEIMNIS    span. OmU Trailer
Todos lo saben – F/SP/IT 2018, 133 Min., Regie: Asghar Farhadi
mit Penélope Cruz, Javier Bardem, Ricardo Darín
Eine spannende, subtil erzählte Familienaufstellung voll charakterlicher Untiefen und Lebenslügen.
 
21:00
IND/F 2018, 99 Min., Regie: Rohena Gera
mit Tillotama Shome, Vivek Gomber
Eine anrührende Romanze wider den Traditionen des Kasten-Systems im quirligen Mumbai.
Do 21.02.
18:30
USA/GB 2018, 129 Min., Regie: Steve McQueen
mit Viola Davis, Michelle Rodriguez, Elizabeth Debicki
Der aus der Not geborene Beutezug drei "Tödlicher Witwen" - starkes Kino zwischen Heist-Movie und Sozialdrama.
 
21:00
D/CS/BG/F 2017, 125 Min., Regie: Adina Pintilie
mit Laura Benson, Tómas Lemarqui
Eine außergewöhnliche und buchstäblich berührende Kinoerfahrung voll seelischer wie körperlicher Intimität.
Fr 22.02.
20:00
USA/GB 2018, 129 Min., Regie: Steve McQueen
mit Viola Davis, Michelle Rodriguez, Elizabeth Debicki
Der aus der Not geborene Beutezug drei "Tödlicher Witwen" - starkes Kino zwischen Heist-Movie und Sozialdrama.
Sa 23.02.
15:30
ERNEST & CELESTINE   KinderKino Trailer
F/B/LUX 2012, 80 Min., Regie: Stéphane Aubier, Vincent Patar
Mäuse und Bären können doch Freunde sein!
 
18:30
D/CS/BG/F 2017, 125 Min., Regie: Adina Pintilie
mit Laura Benson, Tómas Lemarqui
Eine außergewöhnliche und buchstäblich berührende Kinoerfahrung voll seelischer wie körperlicher Intimität.
 
21:00
USA/GB 2018, 129 Min., Regie: Steve McQueen
mit Viola Davis, Michelle Rodriguez, Elizabeth Debicki
Der aus der Not geborene Beutezug drei "Tödlicher Witwen" - starkes Kino zwischen Heist-Movie und Sozialdrama.
So 24.02.
11:00
S/D/DK 2018, 121 Min., Regie: Pernille Fischer Christensen
mit Trine Dyrholm, Alba August
Feinstes, skandinavisches Erzählkino von den Jugendjahren der weltberühmten Astrid Lindgren.
 
15:30
D 1954, 90 Min., Regie: Robert A. Stemmle
Die 50er Jahre-Verfilmung des Kästner-Klassikers mit Roland Kaiser!
 
18:00
D/CS/BG/F 2017, 125 Min., Regie: Adina Pintilie
mit Laura Benson, Tómas Lemarqui
Eine außergewöhnliche und buchstäblich berührende Kinoerfahrung voll seelischer wie körperlicher Intimität.
Top