Kinoptikum
  Spielplan als PDF   Mobile Website Kinoptikum
Mittwoch, 17.04.
Close To Vermeer – NL 2023, 79 Min.
Regie: Suzanne Raes
Ein Museumsbesuch mit tiefen Einblicken in das Werk des Meisters
Donnerstag, 18.04.
JAP 2023, 124 Min.
Regie: Wim Wenders
mit Koji Yakusho, Tokio Emoto, Arisa Nakano
Aus dem Zen-Tagebuch eines Toilettenschrubbers in Tokio
Une année difficile – F 2023, 120 Min.
Regie: Olivier Nakache, Éric Toledano
mit Pio Marmaï, Jonathan Cohen, Noémie Merlant
Schelmischer und höchst vergnüglicher Kommentar zur Klimakrise
Freitag, 19.04.
GB/USA 2023, 105 Min.
Regie: Andrew Haigh
mit Andrew Scott, Paul Mescal, Jamie Bell
Eine wunderbare Reise in die Zwischenwelten des Daseins
Anatomie d´une chute – F 2023, 151 Min.
Regie: Justine Triet
mit Sandra Hüller, Swann Arlaud, Milo Machado Graner
Und nochmals die Hüller-Festspiele mit Szenen einer Ehe
Samstag, 20.04.
Une année difficile – F 2023, 120 Min.
Regie: Olivier Nakache, Éric Toledano
mit Pio Marmaï, Jonathan Cohen, Noémie Merlant
Schelmischer und höchst vergnüglicher Kommentar zur Klimakrise
D 2023, 86 Min., s/w
Regie: Gianluca Vallero
mit Dela Dabulamanzi, Carlo Loiudice, Marc Philipps
Eine kleine, feine Genreperle aus dem Herzen der Hauptstadt
Sonntag, 21.04.
Une année difficile – F 2023, 120 Min.
Regie: Olivier Nakache, Éric Toledano
mit Pio Marmaï, Jonathan Cohen, Noémie Merlant
Schelmischer und höchst vergnüglicher Kommentar zur Klimakrise
JAP 2023, 124 Min.
Regie: Wim Wenders
mit Koji Yakusho, Tokio Emoto, Arisa Nakano
Aus dem Zen-Tagebuch eines Toilettenschrubbers in Tokio
Montag, 22.04.
He bian de cuo wu – CHN 2023, 106 Min.
Regie: Wei Shujun
mit Zhu Yilong, Chloe Maayan, Hou Tianlai
Ein atmosphärischer Neo-Noir aus der chinesischen Provinz
Dienstag, 23.04.
Une année difficile – F 2023, 120 Min.
Regie: Olivier Nakache, Éric Toledano
mit Pio Marmaï, Jonathan Cohen, Noémie Merlant
Schelmischer und höchst vergnüglicher Kommentar zur Klimakrise
Mittwoch, 24.04.
GB/USA 2023, 105 Min.
Regie: Andrew Haigh
mit Andrew Scott, Paul Mescal, Jamie Bell
Eine wunderbare Reise in die Zwischenwelten des Daseins
Donnerstag, 25.04.
Ö 2024, 93 Min.
Regie: Josef Hader
mit Birgit Minichmayr, Josef Hader, Thomas Schubert
Hader filmt Hader: Lakonische Landpartie von Schuld und Sühne.
COLONOS (span. OmU) COLONOS
Los Colonos – ARG/CL/D 2023, 97 Min.
Regie: Felipe Gálvez Haberle
mit Mark Stanley, Camilo Arancibia, Benjamin Westfall
Der Zorn Gottes: Ein faszinierender, nebelverhangener Western aus der blutigen Kolonisierungszeit Chiles
Seitenanfang