Kinoptikum Landshut
  Spielplan als PDF   Mobile Website Kinoptikum
So 01.05.
KURZES FÜR KIDS 2   Landshuter Kurzfilmfestival Trailer
90 Min.
Zwölf lustige, spannende, aber auch dramatischen Geschichten sollen zum Lachen, nachdenken und darüber reden anregen: Kurzes für Kids 2
DOK BLOCK 2   Landshuter Kurzfilmfestival Trailer
120 Min.
20 Dokumentarfilme aus vier Ländern sind im Rennen um den Preis für den besten Dokumentarfilm, darunter 4 Deutschlandpremieren: Dok Block 2
Never Rarely Sometimes Always – USA 2019, 102 Min.
Regie: Eliza Hittman
mit Ryan Eggold, Théodore Pellerin, Talia Ryder
Das stets ergreifende Portrait einer ungewollt schwangeren, jungen Frau im puritanischen und patriarchalen Amerika
Mo 02.05.
Di 03.05.
GB 2021, 99 Min.
Regie: Kenneth Branagh
mit Jude Hill, Caitriona Balfe, Jamie Dornan, Lewis McAskie, Judi Dench
Eine durchaus sentimentale, von Wärme und Humor durchzogene Ode an die Kindheit in Nordirland zu turbulenten Zeiten.
Mi 04.05.
USA 2019, 124 Min.
Regie: Kelly Reichardt
mit Alia Shawkat, Orion Lee, John Magaro
„Cowboys" der anderen Art: Die bildstarke und schwelgerische Geschichte einer zarten Freundschaft im wilden Westen - mit reichlich Verspätung nun endlich auf der Leinwand
Do 05.05.
MAMMA ROMA  (ital. OmU) Trailer
IT 1962, 111 Min.
Regie: Pier Paolo Pasolini
mit Anna Magnani, Ettore Garofolo
Zum 100. Geburtstag von PPP: Das grandiose, zeitlose Sittenbild der römischen Halbwelt zu Beginn der 1960er Jahre.
Never Rarely Sometimes Always – USA 2019, 102 Min.
Regie: Eliza Hittman
mit Ryan Eggold, Théodore Pellerin, Talia Ryder
Das stets ergreifende Portrait einer ungewollt schwangeren, jungen Frau im puritanischen und patriarchalen Amerika
Fr 06.05.
C’mon C‘mon – USA 2021, 109 Min., s/w
Regie: Mike Mills
mit Joaquin Phoenix, Gaby Hoffmann, Woody Norman
Eine wunderbare Independent-Perle aus tiefster, menschlicher Seele - mit dem "Joker" in völlig neuem Gewand
USA 2019, 124 Min.
Regie: Kelly Reichardt
mit Alia Shawkat, Orion Lee, John Magaro
„Cowboys" der anderen Art: Die bildstarke und schwelgerische Geschichte einer zarten Freundschaft im wilden Westen - mit reichlich Verspätung nun endlich auf der Leinwand
Sa 07.05.
Das Kino ist wegen unserer Jahreshauptversammlung geschlossen, am Sonntag geht es mit COME ON, COME ON um 11 Uhr weiter.
So 08.05.
C’mon C‘mon – USA 2021, 109 Min., s/w
Regie: Mike Mills
mit Joaquin Phoenix, Gaby Hoffmann, Woody Norman
Eine wunderbare Independent-Perle aus tiefster, menschlicher Seele - mit dem "Joker" in völlig neuem Gewand
STUDIO 666  (OmU)  In memoriam Trailer
USA 2022, 106 Min.
Regie: BJ McDonnell
mit Dave Grohl, Taylor Hawkins, Pat Smear, Chris Shiflett
Im Gedenken an Taylor Hawkins: Von den unheilschwangeren Studioaufnahmen der "Foo Fighters" in einer satanischen Villa
Mo 09.05.
C’mon C‘mon – USA 2021, 109 Min., s/w
Regie: Mike Mills
mit Joaquin Phoenix, Gaby Hoffmann, Woody Norman
Eine wunderbare Independent-Perle aus tiefster, menschlicher Seele - mit dem "Joker" in völlig neuem Gewand
Di 10.05.
DER WALDMACHER   MonatsDoku Trailer
D 2021, 87 Min.
Regie: Volker Schlöndorff
Aus dem Buch Genesis: Das ebenso bildstarke wie lehrreiche Portrait des Forstpioniers Tony Rinaudo und seiner Baumwurzelbewegung
Mi 11.05.
C’mon C‘mon – USA 2021, 109 Min., s/w
Regie: Mike Mills
mit Joaquin Phoenix, Gaby Hoffmann, Woody Norman
Eine wunderbare Independent-Perle aus tiefster, menschlicher Seele - mit dem "Joker" in völlig neuem Gewand
Do 12.05.
DER WALDMACHER   MonatsDoku Trailer
D 2021, 87 Min.
Regie: Volker Schlöndorff
Aus dem Buch Genesis: Das ebenso bildstarke wie lehrreiche Portrait des Forstpioniers Tony Rinaudo und seiner Baumwurzelbewegung
STUDIO 666  (OmU)  In memoriam Trailer
USA 2022, 106 Min.
Regie: BJ McDonnell
mit Dave Grohl, Taylor Hawkins, Pat Smear, Chris Shiflett
Im Gedenken an Taylor Hawkins: Von den unheilschwangeren Studioaufnahmen der "Foo Fighters" in einer satanischen Villa
Fr 13.05.
C’mon C‘mon – USA 2021, 109 Min., s/w
Regie: Mike Mills
mit Joaquin Phoenix, Gaby Hoffmann, Woody Norman
Eine wunderbare Independent-Perle aus tiefster, menschlicher Seele - mit dem "Joker" in völlig neuem Gewand
STUDIO 666  (OmU)  In memoriam Trailer
USA 2022, 106 Min.
Regie: BJ McDonnell
mit Dave Grohl, Taylor Hawkins, Pat Smear, Chris Shiflett
Im Gedenken an Taylor Hawkins: Von den unheilschwangeren Studioaufnahmen der "Foo Fighters" in einer satanischen Villa
Sa 14.05.
STUDIO 666  (OmU)  In memoriam Trailer
C’mon C‘mon – USA 2021, 109 Min., s/w
Regie: Mike Mills
mit Joaquin Phoenix, Gaby Hoffmann, Woody Norman
Eine wunderbare Independent-Perle aus tiefster, menschlicher Seele - mit dem "Joker" in völlig neuem Gewand
So 15.05.
DER WALDMACHER   MonatsDoku Trailer
D 2021, 87 Min.
Regie: Volker Schlöndorff
Aus dem Buch Genesis: Das ebenso bildstarke wie lehrreiche Portrait des Forstpioniers Tony Rinaudo und seiner Baumwurzelbewegung
Ghahreman – F/Iran 2021, 127 Min.
Regie: Asghar Farhadi
mit Amir Jadidi, Mohsen Tanabandeh
Das bittersüße und raffiniert geschichtete Gesellschaftsbild über einen Helden wider Willen auf der Suche nach dem richtigen Leben
Mo 16.05.
D/GE 2021, 150 Min.
Regie: Alexandre Koberidze
mit Giorgi Bochorishvili, Ani Karseladze, Oliko Barbakadze
Unser sommersatter Geheimtipp: Ein zauberhaftes Kleinod von der Magie der Liebe und des Kinos
Di 17.05.
Mi 18.05.
DER WALDMACHER   MonatsDoku Trailer
D 2021, 87 Min.
Regie: Volker Schlöndorff
Aus dem Buch Genesis: Das ebenso bildstarke wie lehrreiche Portrait des Forstpioniers Tony Rinaudo und seiner Baumwurzelbewegung
Do 19.05.
Ghahreman – F/Iran 2021, 127 Min.
Regie: Asghar Farhadi
mit Amir Jadidi, Mohsen Tanabandeh
Das bittersüße und raffiniert geschichtete Gesellschaftsbild über einen Helden wider Willen auf der Suche nach dem richtigen Leben
D/GE 2021, 150 Min.
Regie: Alexandre Koberidze
mit Giorgi Bochorishvili, Ani Karseladze, Oliko Barbakadze
Unser sommersatter Geheimtipp: Ein zauberhaftes Kleinod von der Magie der Liebe und des Kinos
Fr 20.05.
Hytti nro 6 – FIN/EST/D 2021, 107 Min.
Regie: Juho Kuosmanen
mit Seidi Haarla, Juri Borissow, Julija Aug
Der letztjährige Gewinner von Cannes: Ein wodkagetränktes und völkerverbindendes Road Movie auf Schienen - inspiriert durch den gleichnamigen Roman von Rosa Liksom
Ghahreman – F/Iran 2021, 127 Min.
Regie: Asghar Farhadi
mit Amir Jadidi, Mohsen Tanabandeh
Das bittersüße und raffiniert geschichtete Gesellschaftsbild über einen Helden wider Willen auf der Suche nach dem richtigen Leben
Sa 21.05.
D/GE 2021, 150 Min.
Regie: Alexandre Koberidze
mit Giorgi Bochorishvili, Ani Karseladze, Oliko Barbakadze
Unser sommersatter Geheimtipp: Ein zauberhaftes Kleinod von der Magie der Liebe und des Kinos
Hytti nro 6 – FIN/EST/D 2021, 107 Min.
Regie: Juho Kuosmanen
mit Seidi Haarla, Juri Borissow, Julija Aug
Der letztjährige Gewinner von Cannes: Ein wodkagetränktes und völkerverbindendes Road Movie auf Schienen - inspiriert durch den gleichnamigen Roman von Rosa Liksom
So 22.05.
Ghahreman – F/Iran 2021, 127 Min.
Regie: Asghar Farhadi
mit Amir Jadidi, Mohsen Tanabandeh
Das bittersüße und raffiniert geschichtete Gesellschaftsbild über einen Helden wider Willen auf der Suche nach dem richtigen Leben
DIE FABELHAFTE WELT DER AMELIE  (frz. OmU)  20 Jahre später Trailer
Le fabuleux destin d´Amélie Poulin – F 2001, 122 Min.
Regie: Jean-Pierre Jeunet
mit Audrey Tatou, Mathieu Kassovitz, Rufus, Yolande Moreau
Die Wiederaufführung des ikonischen Kinomärchens: Immer wieder zum Träumen und dahinschmelzen!
Mo 23.05.
Hytti nro 6 – FIN/EST/D 2021, 107 Min.
Regie: Juho Kuosmanen
mit Seidi Haarla, Juri Borissow, Julija Aug
Der letztjährige Gewinner von Cannes: Ein wodkagetränktes und völkerverbindendes Road Movie auf Schienen - inspiriert durch den gleichnamigen Roman von Rosa Liksom
Di 24.05.
Ghahreman – F/Iran 2021, 127 Min.
Regie: Asghar Farhadi
mit Amir Jadidi, Mohsen Tanabandeh
Das bittersüße und raffiniert geschichtete Gesellschaftsbild über einen Helden wider Willen auf der Suche nach dem richtigen Leben
Mi 25.05.
RGSB/SN 2022, 50 Min.
Regie: Werner Damböck
Im Anschluss Diskussion mit Vertretern des AK
In Kooperation mit dem Arbeitskreis solidarische Welt: Die gut verständliche Bestandsaufnahme hehrer Ziele der Weltgemeinschaft mit anschließender Diskussion mit Vertretern des Arbeitskreises
Do 26.05.
FIN/S 2020, 102 Min.
Regie: Zaida Bergroth
mit Alma Pöysti, Krista Kosonen, Shanti Roney
Der skandinavische Kinohit über das komplexe Leben der Boheme-Künstlerin voll Aufbruchsstimmung und fabelhafter Tierwesen
Hytti nro 6 – FIN/EST/D 2021, 107 Min.
Regie: Juho Kuosmanen
mit Seidi Haarla, Juri Borissow, Julija Aug
Der letztjährige Gewinner von Cannes: Ein wodkagetränktes und völkerverbindendes Road Movie auf Schienen - inspiriert durch den gleichnamigen Roman von Rosa Liksom
Fr 27.05.
DIE FABELHAFTE WELT DER AMELIE  (DF)  20 Jahre später Trailer
Le fabuleux destin d´Amélie Poulin – F 2001, 122 Min.
Regie: Jean-Pierre Jeunet
mit Audrey Tatou, Mathieu Kassovitz, Rufus, Yolande Moreau
Die Wiederaufführung des ikonischen Kinomärchens: Immer wieder zum Träumen und dahinschmelzen!
TROUBLE EVERY DAY  (frz. OmU) Trailer
F 2001, 100 Min.
Regie: Claire Denis
mit Tricia Vessey, Béatrice Dalle, Alex Descas, Vincent Gallo
Kunstvoll komponierter Body-Horror mit Kultstatus in Kennerkreisen - hochwertig aufpoliert nun endlich auch im Kino!
Sa 28.05.
FIN/S 2020, 102 Min.
Regie: Zaida Bergroth
mit Alma Pöysti, Krista Kosonen, Shanti Roney
Der skandinavische Kinohit über das komplexe Leben der Boheme-Künstlerin voll Aufbruchsstimmung und fabelhafter Tierwesen
TROUBLE EVERY DAY  (frz. OmU) Trailer
F 2001, 100 Min.
Regie: Claire Denis
mit Tricia Vessey, Béatrice Dalle, Alex Descas, Vincent Gallo
Kunstvoll komponierter Body-Horror mit Kultstatus in Kennerkreisen - hochwertig aufpoliert nun endlich auch im Kino!
So 29.05.
DIE FABELHAFTE WELT DER AMELIE  (DF)  20 Jahre später Trailer
Le fabuleux destin d´Amélie Poulin – F 2001, 122 Min.
Regie: Jean-Pierre Jeunet
mit Audrey Tatou, Mathieu Kassovitz, Rufus, Yolande Moreau
Die Wiederaufführung des ikonischen Kinomärchens: Immer wieder zum Träumen und dahinschmelzen!
Hytti nro 6 – FIN/EST/D 2021, 107 Min.
Regie: Juho Kuosmanen
mit Seidi Haarla, Juri Borissow, Julija Aug
Der letztjährige Gewinner von Cannes: Ein wodkagetränktes und völkerverbindendes Road Movie auf Schienen - inspiriert durch den gleichnamigen Roman von Rosa Liksom
Mo 30.05.
DIE FABELHAFTE WELT DER AMELIE  (DF)  20 Jahre später Trailer
Le fabuleux destin d´Amélie Poulin – F 2001, 122 Min.
Regie: Jean-Pierre Jeunet
mit Audrey Tatou, Mathieu Kassovitz, Rufus, Yolande Moreau
Die Wiederaufführung des ikonischen Kinomärchens: Immer wieder zum Träumen und dahinschmelzen!
Di 31.05.
FIN/S 2020, 102 Min.
Regie: Zaida Bergroth
mit Alma Pöysti, Krista Kosonen, Shanti Roney
Der skandinavische Kinohit über das komplexe Leben der Boheme-Künstlerin voll Aufbruchsstimmung und fabelhafter Tierwesen
Top